Kategorien
Dezember 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Seit dem 19.6.2011 waren 68142 Besucher da

Gewitternacht mit der kleinen Hexe

Mal wieder flascht der Regen, und das nicht zu knapp. Der Garten hatte Durst, aber das hier ist zu viel. Auf der Terrasse ließen die Blümchen heute alle die Flügel hängen… Und was ich an Wasser aus den Untersetzern/ Kübeln abgießen mußte! Nee. Das ist echt zuviel auf einmal.

Immer noch eine Bullenhitze, vor allem schwül, in der Hütte.  Aktuell 23, 5 Grad Celsius drinnen und 17 Grad draußen. Mir bricht gerade der Schweiß aus allen Poren.

So geht es seit 3 Tagen. nachts, wenn Du durchlüften / die Hütte runterkühlen könntest, sind Gewitter angedroht: Also nix mit Lüften! Fenster bleiben zu. Du schwitzt und brätst im eigenen Saft. Letzte Nacht war ich 3 mal wach… Habe grade mal 4 Stunden geschlafen. Diese Nacht wohl nochmal das Gleiche, wie’s aussieht. Wenig Schlaf, braten im eigenen Saft… Ich hasse es!

Muß morgen früh raus, der Wecker steht auf 6.30 Uhr.

Mal sehen, wie ich die Nacht zwischen Donnergrollen des Gewitters im Neckartal, Regenrauschen und Hitze in der Wohnung verbringe…

Wenigstens habe ich was Schönes zum Lesen.

http://www.amazon.de/Die-kleine-Hexe-Otfried-Preussler/dp/352210580X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1404766513&sr=8-1&keywords=die+kleine+hexe

 

Ein Kinderbuch? Ja!

(Warum auch nicht?)

Es gibt eine lange Geschichte aus meinem Leben dazu. Aber die erzähl‘ ich jetzt nicht. Ist grad nicht so wichtig.

Wichtiger, interessanter ist dieses zauberhafte Buch… (Und bitte: Wo steht denn geschrieben, dass Erwachsene das nicht lesen dürfen?).

 

1 Kommentar zu „Gewitternacht mit der kleinen Hexe“

  • An dieser Stelle endlich wieder einen kurzen Gruß von mir, ma belle soeur.
    Zum Glück weilte diese extreme Wetterlage nicht allzu lang – nur – wir bemerken hier die Regenwaldabholzung, ergo ernten wir auch diese Früchte in Form von regennassem Sommerklima. Nun gut, ich bin derweil arg erschöpft – wie ich kämpfe, kannst hier in meinem Link TB-nachlesen. Und jetzt mach ich mich auf, um weitere Post aus dem Pendenzenkörbchen zu erledigen und grüße Dich zum hoffentlich auch erholsamen Wochenende noch von Herzen lieb, Deine edith. 🙂 *Bussi*Bussi* 😉

Kommentieren

*