Kategorien
Februar 2020
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Seit dem 19.6.2011 waren 71801 Besucher da

Da Da Da… Aha

„Das ist live jetzt!“:

http://youtu.be/15YZUXL_ULU

Aha.

Über 20 Jahre alt, oft verschrieen, aber einfach immer noch gut: Trio.

Und es passt gerade wie Faust auf’s Auge.

Mit meinem Job geht es mir immer schlechter. Ich ärgere mich nur noch. Ist alles nicht richtig:

Geld für Mai bekam ich erst am 20. Juni (!!!). Abrechnung für Mai (lt. Gesetz zusammen mit der Lohnzahlung auszuhändigen!) erst 2 Wochen später. Auf der Mai-Abrechnung fehlten mal wieder Stunden, wie im März auch schon. 15 Stunden zusammen! Brutto immerhin 120 Euro. Chef stellt sich blöd, weicht mir aus, ist nicht da, verlangt von mir eine Aufstellung der Stunden (dabei hat er doch die Stempelkarten?!). Habe gestern Abend 2 Stunden am PC verbracht und meine Stunden Für März und Mai rausgeschrieben.

Ihm heute überreicht: Mann, war der überrascht, als ich dort aufkreuzte! (Bin einfach mal einen Bus früher gefahren: damit hatte er nicht gerechnet!). Er wich mir aus, wie seit Wochen schon. Und zur Krönung des Ganzen sagt er mir dann heute, dass er samstags nur 5 Stunden bezahlt, also grade mal 30 Minuten über Ladenschluss hinaus. ich mache diese Samstags-Schlusschicht inklusive Laden aufräumen und putzen seit Monaten: das ist in 30 Minuten nicht machbar! Schön, daß er mir heute auch mal mitteilte, daß ich da seit Monaten unbezahlte Überstunden mache. Im Arbeitsvertrag steht übrigens was anderes. Ich fühle mich echt sowas von verarscht.

Der Fall ist klar: „Ich lieb‘ Dich nicht, Du liebst mich nicht!“

Fragt sich bloß, wie wir voneinander loskommen. Geht ja natürlich auch ums Geld. Ich hätte schon Anspruch auf ALG. Aber wie sieht das aus, wenn ich meinerseits kündige (fristlos!). Aus meiner Sicht hat mein Arbeitgeber mehrfach gegen den Arbeitsvertrag verstoßen.

Beispiel: Heute ist der 09. Juli. Für Juni habe ich überhaupt noch kein Geld bekommen, geschweige denn eine Abrechnung. Wäre zum 01. Juli fällig gewesen!

ICH WILL DA RAUS! Ich muss da raus. Werde sonst wahnsinnig vor Wut.

Nochmal Trio („Halt‘ mich fest, ich werd‘ verrückt!“).

http://youtu.be/SJaoKeIJ5jo

Bevor ich durchdrehe, rufe ich morgen mal bei der Gewerkschaft an (bin Mitglied und habe von daher Anspruch auf Rechtsbeistand). Stellenangebote lese ich derzeit, seit zwei Wochen schon, täglich. Hatte auch schon eine Bewerbung raus: Absage, leider.

Aber jetzt ist wieder ein interessantes Stellenangebot dabei: kenne die Chefin persönlich! Heute abend entdeckt. Rufe da morgen an.

Ansonsten überlege ich mir sehr stark, ob ich im Laden unter den Vorgaben übermorgen (morgen habe ich einen freien Tag) noch antreten soll. Habe sehr starke Rückenschmerzen…

 

Kommentieren

*